40:32 in Minden gewonnen

23.10.2022

Einer durchweg starken Leistung ist es zu verdanken, dass die Verbandsliga-Jungs der SGH bei der Reserve von GWD Minden am Samstag zwei Punkte aus der Halle entführen konnte. Der Halbzeitstand von 19:19 zeigt, wie umkämpft das Spiel über große Teile hinweg war. Richtig absetzen konnten sich die Steinfurter erst in der letzten Viertelstunde, nachdem der Gegner durch mehrere Zwei-Minuten-Strafen in Unterzahl geriet. Am Ende stand mit 32:40 ein deutlicher Auswärtserfolg auf der Anzeigetafel. Durch den zweiten Sieg in Folge haben die A-Jungs jetzt ein ausgeglichenes Punktekonto.  Weiter geht es in einer Woche: Am Sonntag (30. Oktober) spielt die Mannschaft von Justus Leiß und Ilona Tieck in Nettelstedt gegen die JSG LIT 1912 2. 

ma1-gwd-minden2